Datenschutz - CHAIKOB´S

Maecenas vitae congue augue,
nec volutpat risus.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutzerlärung

Vielen Dank für das Interesse an dem Masala Chai von CHAIKOB´S. Der Schutz privater Daten ist sehr wichtig. Im Folgenden werden sie über den Umgang mit ihren Daten ausführlich informiert!
Bei Fragen zum Datenschutz, erreichen sie mich per Mail unter info@chaikobs.de.

1. Erhebung von Zugriffsdaten

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu  machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch  den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den  sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name  der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge und den anfragenden  Provider, gespeichert. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person  zugeordnet werden und dienen ausschließlich der Sicherstellung eines  störungsfreien Betriebs unserer Website und der Verbesserung unseres  Angebots.

2. Newsletter

Sie können sich auf unserer Webseite für den Bezug unseres Newsletters anmelden. Wir benötigen dafür Ihre E-Mail-Adresse. Außerdem müssen wir unter Beachtung der entsprechenden rechtlichen Vorschriften prüfen, ob Sie tatsächlich Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und den Newsletter erhalten möchten. Wir erheben deshalb Informationen, die eine solche Überprüfung möglich machen. Die in diesem Rahmen erhobenen Daten dienen dem Versand und Empfang des Newsletters. Sie haben einen anderen Zweck und werden nicht an Dritte weitergegeben. Es werden außer den für den Newsletterversand notwendigen Informationen keine weiteren Daten von unserer Seite erhoben.
Da der Newsletterversand und -empfang von Ihrer Einwilligung abhängig ist, können Sie diese Einwilligung zur Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Nutzen Sie dazu den “Abmelde-Link”, der im Newsletter bereitgestellt wird.

3. Erhebung und Nutzung von personenbezogenenr Daten

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben und genutzt,  wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung  einwilligen. In der Regel ist es für die Nutzer bei der Nutzung des  Dienstes erkennbar, welche Daten gespeichert werden, so zum Beispiel  Name, E-Mailadresse und Nachricht bei der Nutzung des Bestellformulars.
Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten  (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden  vom Verkäufer zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet.  Diese Daten werden vertraulich behandelt, verschlüsselt übertragen und  nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und  Zahlungsvorgang beteiligt sind.
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (per Email) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage  sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
Der Anbieter hat organisatorische, vertragliche und technische  Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass die  Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und zufällige  oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder der Zugriff  unberechtigter Personen verhindert wird.

4. Weitergabe personenbezogener Daten

Die Daten der Nutzer werden nur dann an Dritte weiter geleitet, wenn  dies gesetzlich erlaubt ist oder ein Nutzer in die Weiterleitung  eingewilligt hat.
Das ist zum Beispiel der Fall wenn die Weiterleitung der Daten der  Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer dient und  die Postadresse nach einer Shopbestellung an ein Speditionsunternehmen  übergeben wird. Oder falls die Daten von zuständigen Stellen wie  Strafverfolgungsbehörden angefordert werden.
Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden keineswegs an Dritte zu  Werbezwecken oder zwecks Erstellung von Nutzerprofilen verkauft oder  weitergeleitet.

5. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung  bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen  Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine  Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns  verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach  Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).  Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder  unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch  wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so  einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und  einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für  bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von  Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

6. Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesem Onlineangebot werden Social Plugins (“Plugins”) des sozialen  Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., 1601  S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”).  Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf  blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz  “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der  Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden:  https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Onlineangebotes aufruft, die ein  solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit  den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook  direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von dem Browser in die  Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den  Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und  informiert die Nutzer daher entsprechend ihrem Kenntnisstand: Durch die  Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer  die entsprechende Seite des Onlineangebots aufgerufen hat. Ist der  Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem  Facebook-Konto zuordnen. Wenn ein Nutzer mit den Plugins interagieren,  zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben,  wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook  übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von  Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine  IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in  Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und  Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und  Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer ,  können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen:  https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook  über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei  Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem  Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen und entsprechende  Facebook-Cookies löschen. Ebenfalls ist es möglich  Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für den Browser zu blocken, zum  Beispiel mit dem “Facebook Blocker”.

7. Aukunft, Löschung, Sperrung

Der Nutzer hat jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und  den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung,  Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum  Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im  Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

8. Änderung der Datenschutzerklärung

Der Anbieter behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie  an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der  Datenverarbeitung anzupassen.
RECHTLICHES
FOLGE UNS
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü